Welchen Mehrwert bietet BIM?

Gepostet von Thomas Werffeli
23 Oktober, 2018

Welchen Mehrwert bietet BIM für Bauunternehmen?


Die digitale Planungsmethode BIM bietet einen optimalen Zugang zu allen Informationen rundum ein Bauprojekt – für alle Beteiligten, unabhängig von Ort oder Uhrzeit. Thomas Werffeli, Architektenberater und Projektleiter stellt Ihnen den grundsätzlichen Mehrwert von BIM in aller Kürze vor. 

 


BIM ermöglicht es Ihnen mittels automatisierter Prozesse Datenanalysen, Fehleridentifikationen und Änderungen vorzunehmen. Die hohe Effizienz von BIM entsteht durch das Arbeiten anhand eines Modells. Jederzeit können die Beteiligten auf Pläne zugreifen und Grundrisse, Ansichten und Schnitte des jeweiligen Bauprojekts einsehen. Anhand des Modells und der zugehörigen Daten lassen sich Kostenermittlungen, Simulationen und Berechnungen verlässlich durchführen. Diese Daten können selbstverständlich auch nach Fertigstellung des Gebäudes für dessen Betrieb genutzt werden. Für die PROTEKTOR Bauteile entsteht mit BIM und der sich vollziehenden Digitalisierung der Baubranche ein neuer, vielversprechender Vertriebskanal.

Die Vorteile von BIM im Überblick: 

  • Grösstmögliche Transparenz bei Planung, Bau und Betrieb eines Gebäudes
  • Kostenersparnis und hohe Produktivität
  • Bestmögliche Abstimmung aller Gewerke

Haben Sie noch Fragen? Thomas Werffeli steht Ihnen gerne zur Seite. Fordern Sie ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch an. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Topics: BIM, Architektur

Aktuelle Beiträge